2020

  von Bastian Jäckel

Tamino Fenner bestreitet erstes Rennen 2020 in der Schweiz

Tamino Fenner, Neuzugang in der Klasse U11, hat sein erstes Rennen für das Jahr 2020 auf dem Mountainbike in der Schweiz bestritten. Durch einen Unfall direkt am Start wurde das Rennen kurz gestoppt. Mit zwei schnellen Runden als 12. beste Zeit fuhr er in einer Gruppe, welche mit etwa 20 weiteren Teilnehmern im Bereich einer Minute lagen. 

Die Strecke war Mountainbiketechnisch mit Zielsprung, Trails und Rampen ausgesattet. Als einziger deutscher Starter in der Cross U11 belegte er den 19 Platz von allen Startern. 

Wir wünschen viel Erfolg! Tamino Fenner

  von Bastian Jäckel

Das Training rollt wieder

Nach langer Abstinenz des Training aufgrund von Covid-19 und den vorherigen Jahren, in denen die Trainingsbeteiligung nicht immer ganz stark war, gab es dieses Jahr bereits einige schöne Ausfahrten in großen Gruppen. Seit Juni rollt die Gruppe wieder Sonntags Vormittags. Abfahrt meist zwischen 10:00 und 11:30. Für genauere Informationen gerne an den Vorstand wenden! Kontakt auf der Website. 

 

  von Bastian Jäckel

Pfingstpreis am 01.06 findet nicht statt

Auch unser Renntag am 01.06, der "Dautpher Pfingstpreis", kann aufgrund der unsicheren Lage momentan nicht stattfinden. Eine gesicherte Austragung ist nicht zu gewährleisten, auch keine sichere Planung. Aus diesem Grund wird dieses Jahr vorerst keine Rennveranstaltung stattfinden. 
Die RSG Buchenau blickt aber weiter nach Vorn und hofft, dass im September eine erfolgreiche RTF ausgeführt werden kann! 

 

  von Bastian Jäckel

Absage - Preis der RSG Buchenau

Auch unser Renntag am 29.03.2020 in Breidenbach fällt den Folgen den Corona-Virus zum Opfer. Der Landkreis untesagt Veranstaltungen mit über 50 Teilnehmer*Innen. Wir hoffen, dass sich die Regelungen wieder lockern und das Jahr mit unseren Veranstaltungen dennoch weiter so verläuft, wie es geplant war. 

 

RSG Buchenau

  von Bastian Jäckel

Vorbericht: Preis der RSG Buchenau 29.03.20

Wie auch in den vergangenen Jahren findet traditionell der „Frühjahrsklassiker“ im Gewerbegebiet in Breidenbach statt. Dieses Jahr am 29.03.2020. Nach den erfolgreichen Veranstaltungen der letzten Jahre wird auch dieses Jahr wieder Radsport auf hohem Niveau erwartet.

Auf dem Gut 2 Kilometer langen Rundkurs müssen die Fahrer aber direkt ihre Frühform beweisen, ist doch in jeder Runde der ca. 500m lange Schlussanstieg zum Ziel zu bewältigen. 

Auch für die Jedermänner, der Klasse für alle ambitionierten Radsportler_Innen, wird der Kurs geöffnet und es kann sich auf der Strecke gemessen werden. Hierbei erfolgt die getrennte Wertung in Männer bis 40 Jahre, ab 41 Jahre und die Klasse der Frauen. Der gemeinsame Start erfolgt um 14:40 und geht über 15 Rennrunden, also 30 Kilometer.

Für Getränke und Essen ist bestens gesorgt.


Zeitplan für den Renntag am 29.03.2020:

10:00 Uhr Amateure (60km)

11:50 Uhr Hobby/Kinderrennen (Bis 16km)

12:30 Uhr Schüler U13 / U11 (14/8km)

13:40 Uhr Schüler U15 (20km)

13:40 Uhr Jugend U17 (36km)

14:40 Uhr Jedermann (30km)

15:30 Uhr Elite FT/Frauen, U19, Senoren 4 (46km, 46km/ 36km)

Anmeldung über Rad-Net HIER.

 

Die RSG Buchenau freut sich auf einen spannenden Renntag und hofft auf eine rege Teilnahme von Fahrer_Innen und allen, die gerne einmal Rennluft schnuppern wollen!

Bild Abfahrt (HHB)